Wie du dem Weihnachtsstress entkommen kannst

Wer kennt das nicht, schon vor der Adventszeit fangen die ersten Vorbereitungen an, Geschenke, Veranstaltungen und vieles mehr kommt zusammen.

Dieses Jahr hab ich zwei Adventskalender geplant. Einen für meinen Freund und einen mit Patricia zusammen für unsere Instagram Follower. Mit diesen Vorbereitungen haben wir bereits im September angefangen.

Und bekanntlich beginnt ja die Adventszeit bei vielen Bloggern auch schon viel eher als Dezember. Ab Oktober wurde ich mit PR-Samples überhäuft, hört sich an als ob es schlimm wäre, ist es nicht, aber trotzdem Arbeit;)

Ja für mich ist es jetzt schon Weihnachten!

Um diesem ganzen Stress nicht zu verfallen, ist gute Planung nötig.

Und wo plant man gerne? Natürlich im Warmen.

Es wird draussen auch immer kälter und gerade nach so einem Herbstshooting tut etwas Warmes zu trinken einfach gut. Oder währendessen wie auf den Fotos;)

Ich gehe da sehr gerne zu Starbucks und gönne mir meistens meinen Lieblingskaffe: Caramel Macchiato mit extra Karamell.

Aber wenn ich mal abenteuerlich unterwegs bin, liebe ich auch die Specials, beispielsweise gerade zur Weihnachtszeit die Winterspecials.

Ausser Shootings steht bei mir noch Geschenke einkaufen an und Zeit mit den Liebsten zu verbringen.

Tipps zum dem Shopping Weihnachtstress zu entgehen:

Bis zum zweiten Adventswochenende

Gehe in deine Lieblings-Starbucks-Filiale

Hole dir deinen Lieblingskaffee oder, falls du Abenteuerlustig bist, eine Special Edition mit Zimt?;)

Setz dich gemütlich hin

Überlege dir wem du was schenken willst

Schreibe es dir auf eine Liste auf, während du dein Lieblingskaffee trinkst.

Besorge dir die Geschenke in den ersten zwei Adventswochen

Gönne dir immer wieder eine Pause dazwischen, indem du dir etwas Gutes tust.

In der dritten Adventswoche schreibst du dann liebevolle Kärtchen für Familie und Freunde.

Pack die Geschenke ein, so hast du vor Weihnachten keinen Stress.

Und ja ganz wichtig, die Zeit mit den Liebsten. Ich gehe nach einem schönen Spaziergang oder dem Bummeln in der Stadt gerne ins Warme, um etwas Warmes zu trinken und sich währenddessen über das neueste zu unterhalten.

Und P.S.: In unseren Adventskalender auf Instagram ist auch etwas von Starbucks dabei! Also bleibt gespannt.

*

Fotos: Lebensgefühlfotografie

Ein Gedanke zu “Wie du dem Weihnachtsstress entkommen kannst

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s