Too Faced peach perfect Foundation Review

Ihr lieben Beautymäuse

Für euch durfte ich die Peach perfect Foundation von Too Faced testen.

Ich teste diese bereits seit mehr als zwei Wochen und ich bin im grossen und ganzen begeistert.

Der Duft ist unglaublich gut! Es duftet leicht nach Pfirsich und Feigen.

Ich liebe auch die Verpackung ist ebenfalls sehr stylisch und gefällt mir gut.

Das versprochene Oil free- haltet das Produkt eigentlich ziemlich gut ein, denn meine Backen waren trotz all den Stunden, in denen ich es getragen hatte, makellos. Die Nase hat bei mir nach ein paar Stunden angefangen zu glänzen, so das ich diese kurz nachbessern musste.

„14 Stunden halt“… bei mir leider nicht ganz. Troztdem hat es sich kaum in meinen Augenfältchen gesammelt. Ausserdem hab ich selten Make-up so lange auf.

Oil Control ist vielleicht bei einem anderen Hauttyp besser, wie oben erwähnt hat meine Nase doch ein wenig geglänzt.

Photo finish, super!! Auf Fotos sieht das Makeup sehr gut aus, kein Glanz sondern einen ebenmässigen Teint der nicht billig vom Blitz reflektiert wird.

Von der Deckung her finde ich es tadellos – noch ein wenig Concealer unter meinen Augenringe und fertig ist es.

Es ist auf jeden Fall mein momentanes lieblings Makeup.

Hier in meinen neuen Youtube Video könnt ihr sehen, wie ich mit dieser Foundation und einem anderen Produkt von Too Faced einen Frühlings Look kreiere:

 

2 Gedanken zu “Too Faced peach perfect Foundation Review

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s