Dolce und Gabbana „Garden“

Meine lieben Beautymäuse

Heute möchte ich euch versuchen einen Duft und meine Meinung zu beschreiben.

Dieser ist der neue Duft von Dolce und Gabbana: „Garden“

Das Flacon ist wunderschön Schlicht und Süss designt, passend für meinen Feed könnte man sagen. Mit einer Rose als Verschlusskappe.

Doch dieser Duft hat etwas so einzigartiges an sich, ich konnte lange nicht einordnen was es war.

Doch in der Pressemitteilung stand die Geheimzutat. Diese ist Cocosnuss.

Dazu kommt das die Ausgewählte Blume, Frangipani ist, also nicht Rose wie man vom Verschluss meinen könnte.

Gemischt ist der Duft mit Mandarin, Neroli, Magnolien, Mandel Milch, Sandalwood und Vanille.

Dieser Duft ist so intensiv, dennoch nicht aufdringlich das sich der Gegenüber eher nahe zu einem vorbeugen muss um diesen Duft wahrzunehmen.

Anders als andere Parfums die ich hatte wird mir am ende des Tages nicht schlecht. Ich mag ihn wirklich.

Ich finde Dolce und Gabbana hat mit diesem Parfüm etwas neues erschaffen. Denn der kommerzielle süsser Blumenduft hat hier konkurrenz bekommen.

Einen weiblichen, frischen und Innovativen Duft für den Frühling wurde kreiert.

Genau so erfrischend ist das Werbevideo:

Video: (Quelle Youtube)

in Liebe *

2 Gedanken zu “Dolce und Gabbana „Garden“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s